Die Fachgutachten haben zum Ziel, Ursachen für Schäden und Mängel zu ermitteln und als Grundlage für weitere Entscheidungen und Maßnahmen zu dienen.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

Besichtigung vor Kauf

Empfehlenswert ist die Begehung einer Immobilie mit einem Sachverständigen vor Abschluss des Kaufvertrags, um den baulichen und bautechnischen Zustand der Immobilie zu bewerten.

Substanzerfassung und technische Objektanalyse von Altbauten

Anfertigung sorgfältiger Analysen von Altbaubeständen als Basis für die sichere Kalkulation von notwendigen Sanierungen.

Baubegleitende Kontrolle und Beratung

Eine baubegleitende Kontrolle und Beratung hilft Ausführungsfehler frühzeitig zu erkennen und Meinungsverschiedenheiten zwischen Ihnen und den Nachunternehmern gegenzusteuern und auszuräumen.

Übergaben

Wir führen die Übergabe von Wohnungen und Objekten mit Ihnen zusammen durch.

Objektabnahmen zu Gewährleistungsende

Eine Objektbegehung durch einen Sachverständigen schafft Klarheit im Hinblick auf ggfls. noch vorhandene Restmängel, offene Restleistungen oder Gewährleistungsmängel.

Wohn / Nutzflächenaufmaße

Wir liefern Ihnen exakte Wohn- und Nutzflächenaufmaße als Basis für Mietverträge, Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln, etc.. Die Auswertung kann rein rechnerisch oder über CAD erfolgen.

Haftpflichtschäden / Versicherungsschäden

Darunter fällt die Feststellung von Wasserschäden, Brandschäden, Schimmelbefall etc..

Schadens- und Sanierungsgutachten

Feststellung von Bauwerksschäden, wie z.B. Mauerwerks- und Kellerdurchfeuchtung, Begutachten von Fassaden, Dächern, Heizungsanlagen etc., sowie Erarbeitung von Sanierungslösungen.

Sanierungsbetreuung

Betreuung von Sanierungsleistungen, wie Ausschreibung und Beaufsichtigung der Sanierungsleistungen, z.B. Instandsetzung einer Wohnung nach Brandschaden, Fassaden- und Dachsanierungen etc..

Versicherung

Schadensgutachten

Gutachten über bautechnische Sachverhalte, Schäden

und Fragestellungen:

  • Brandschäden
  • Wasserschäden
  • Haftpflichtschäden

Betreuung von Schadenssanierungen

Begleitende Kontrolle von nach Regulierung z.B. auf zum Nachweis abzurechnenden Sanierungen, Kontrolle der ausgeführten Leistungen und Abrechnungen.

Schimmel- und Feuchteschäden

“Hilfe, die Wohnung hat Schimmelpilz!”. Nur eine sorgfältige Ursachenforschung hilft, Schimmelpilz zu beseitigen.

Schimmel ist nicht der Schaden – sondern die Folge eines Schadens!

Bauwerke können von einer ganzen Reihe an Mikroorganismen befallen werden. Neben den Schimmelpilzen sind häufig auch Bakterien oder Schwämme (Hausschwamm) anzutreffen. Die genaue Kenntnis des vorhandenen Befalls sowie die Ermittlung der Ursache durch ein Fachgutachten sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche und dauerhafte Sanierung.

Schimmelpilze sind gesundheitsgefährdend und Auslöser für eine Vielzahl an körperlichen Beschwerden und Allergien. Schimmelpilze haben in Wohnräumen nichts zu suchen. Schimmelpilzschäden ab einer Fläche von mehr als 20 cm² müssen durch ausgewiesene Fachunternehmen saniert werden.

Zu der Sanierung gehört auch eine umfassende Reinigung und Desinfektion der betroffenen und ggf. angrenzenden Wohnbereiche.

Gefährlich für die Bauwerksstruktur können vor allem holzzerstörende Pilze wie die Schwämme sein.

Ursache für einen Schimmelbefall ist immer ein Feuchteschaden.

Im Schadenfall ist guter Rat teuer – wir helfen Ihnen schnell, professionell und unkompliziert.

Das können wir für Sie tun:

  • Feststellung eines offenen oder verdecken (nicht sichtbaren) Schimmelbefalls
  • Differenzierung der Art des Befalls
  • Einstufung des Befalls in Gefährdungsklassen
  • Sanierungsleitung /-überwachung
  • Ermittlung der Ursachen
  • Sanierungsempfehlungen